Presseinformation

20.03.2020

Informationen für Unternehmen zu Kurzarbeitergeld, Liquiditätshilfen und Steuerstundung

Die Corona-Krise stellt Unternehmerinnen und Unternehmer vor wirtschaftliche Herausforderungen. Die Bundesregierung und das Bundeswirtschaftsministeriumhaben erste Hilfsprogramme aufgelegt. 

Hierzu hat das Bundeswirtschaftsministerium eine Hotline eingerichtet sowie eine Übersicht der Hilfen für Unternehmen, wie Kurzarbeitergeld, Liquiditätshilfen und Steuerstundung, auf seiner Internetseite aufgelistet: www.bmwi.de/Navigation/DE/Home/home.html

Auch die Wirtschaftsförderung der Stadt Brandenburg ist um eine Unterstützung der lokalen Unternehmen bemüht und informiert auf der Internetseite www.stadt-brandenburg.de/wirtschaft/aktuelles/ über weitere Anlaufstellen und Hilfsangebote.